Colmar – ein Fachwerkidyll

Die Stadt Colmar, deren Geschichte bis in das Jahr 823 zurückreicht, verfügt über ein gut erhaltenes architektonisches Erbe und ist auf jeden Fall eine Reise wert. Liebhaber alten Fachwerks kommen hier auf ihre Kosten. Erwähnen möchte ich neben der historischen Altstadt mit dem berühmten Viertel „Klein-Venedig” u.a. das Martinsmünster und die beliebte Markthalle, die eine Anlaufstelle für Einheimische und Touristen ist. Hier werden Köstlichkeiten aus der Region und die berühmten Weine der Elsässischen Weinstraße angeboten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Altstadt
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
„Klein Venedig“
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Markthalle
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Altstadt
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Strassenszene

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s